BSS realisiert neues GDC für Rittal

Die Rittal GmbH & Co. KG hat die BSS Materialflussgruppe als Generalunternehmer mit der Realisierung des neuen Global Distribution Center (GDC) am Standort Haiger beauftragt. Kennzeichnend für das neue GDC ist die Vielfalt der Automatisierungslösungen. Neben einem automatischen Paletten-Hochregallager (HRL) bietet es Platz für eine leistungsstarke Elektropalettenbahn, einem Behälter-Shuttle-System und einer umfangreichen Paletten- und Behälterförderanlage mit insgesamt 18 integrierten Kommissionierplätzen sowie Palettenumreifer, Wickler und Etikettierer.

Rittal mit Hauptsitz in Herborn ist ein weltweit führender Systemanbieter für Schaltschränke, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software & Service i. 1961 gegründet, ist das Unternehmen mittlerweile mit 11 Produktionsstätten, 64 Tochtergesellschaften und 40 Vertretungen weltweit präsent. Rittal hat sich für den Neubau des GDC entschieden, um den wachsenden Anforderungen an Verfügbarkeit, Durchsatzleistung und Service gerecht werden zu können.

Zukünftig stellt das GDC die Versorgung der derzeit 64 Tochtergesellschaften, der 7 Vertriebs- und Logistik-Center in Deutschland, der mehr als 40 internationalen Vertretungen und der 10 Produktionsstätten weltweit sicher.

BSS realisiert in diesem Projekt ein vollautomatisches Hochregal mit acht Gassen. Das 32 m hohe und 102 m lange Lager hat eine Stellplatzkapazität für über 21 000 Paletten. Das neue HRL wird in Silobauweise errichtet und grenzt direkt an das Bestandsgebäude an. Bedient wird es durch acht vollautomatische Regalbediengeräte (RBG) für die einfachtiefe Lagerung. Im neuen Shuttle-System für Behälter werden rund 24 000 Stellplätze geschaffen. Es ist auf Höchstleistung ausgelegt, bei gleichzeitig hoher Lagerdichte auf engstem Raum.

Als Bindeglied zwischen dem Wareneingang, der Kommissionierung und dem Warenausgang fungiert die Elektropalettenbahn (EPB)mit ihren 12 Fahrzeugen.

Baubeginn für die Logistik wird Ende Oktober 2013 sein, die Fertigstellung ist im Herbst 2014 geplant.


© BSS Bohnenberg GmbH • Ahrstraße 1-7 • D-42697 Solingen-Ohligs • Tel: + 49 212 / 23 56-0  • Fax: + 49 212 / 23 56-119 • mail@bss-bohnenberg․de