E/D/E – Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH
Wuppertal

Сегмент: Союз закупщиков

Оборудование / Системные решения:

  • Автоматизированный склад мелких деталей (AKL)
  • Визуализация
  • Заготовительный терминал для заказов
  • Комплектация «Put-to-Light»
  • Компьютер для расчета материальных потоков
  • Машины для обвязывания
  • Оборудование для обслуживания полок с контейнерами
  • Программное обеспечение SAP
  • Системы управления складом (LVS)
  • Телескопические ленточные транспортеры
  • Транспортировочная техника для контейнеров
  • Транспортировочная техника для коробок
  • Этикетировочные машины

Web:    www.ede.de/

E/D/E

Hochleistungslogistik für E/D/E

Innerhalb von nur 12 Monaten hat BSS als Generalunternehmer für E/D/E (Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler) ein 12-gassiges automatisches Kleinteilelager realisiert, dass Stellplatzkapazitäten für rund 71 500 Behälter bietet. Das neue Logistikzentrum sichert die Versorgung von ca. 1 500 Handelsunternehmen. Kennzeichnend für die neue Anlage sind extrem schnelle Spielzeiten der Regalbediengeräte.

Das Herzstück der Anlage bildet das 12-gassige AKL für die einfachtiefe Lagerung von Behältern in drei unterschiedlichen Höhenklassen. Die Ver- und Entsorgung des 50 m langen Lagers erfolgt  durch 12 automatische Regalbediengeräte (RBG), die mit jeweils zwei Lastaufnahmemitteln ausgestattet und auf Höchstleistung ausgelegt sind. Zwei übereinander angeordnete LAM mit Greif-Zieh-Technik (keine Teleskopiertechnik!), sorgen für eine äußerst kompakte Behälterlagerung. Hierzu werden die vorderen Behälterrippen gegriffen und die Behälter so ins Regal geschoben bzw. gezogen. Bei Fahrgeschwindigkeiten von 6 Metern pro Sekunde werden 158 Doppelspiele gefahren, das entspricht rund 1 900 Behälterbewegungen in der Stunde. Das AKL ist mittels einer insgesamt 4,5 km langen Behälterfördertechnik in 5 m Höhe an die 14 Mehrfachkommissionierplätze sowie die sieben Auftragssammelspeicher (ASS) angebunden. Ausgestattet sind die ASS mit 7,70 m hohen Hubbalken-RBG mit Kombiteleskop für die doppelt tiefe Lagerung. Pro Stunde können so über 1 400 E/D/E-Tourenbehälter mit bis zu 50 kg ein- und ausgelagert werden. Die Auftragssammelspeicher verfügen jeweils über 440 Behälterstellplätze und haben die Aufgabe, Touren vorzusortieren und die Behälter in einer bestimmten Reihenfolge dem Versand zu zuführen.  

© BSS Bohnenberg GmbH • Ahrstraße 1-7 • D-42697 Solingen-Ohligs • Tel: + 49 212 / 23 56-0  • Fax: + 49 212 / 23 56-119 • mail@bss-bohnenberg․de